Das Leben ist ein Geschenk Gottes

Pfarrer Peter mit Minis vor dem Erntealtar
Pfarrer Peter mit Minis vor dem Erntealtar

Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit feierte Erntedank

Festlich geschmückt war die Pfarrkirche am Sonntag zum Erntedankfest. Wie in den Vorjahren hat die Familie Bauer den Erntealtar mit den Gaben des Jahres aufgebaut und den Kirchenraum mit Blumen geschmückt. „Was Gott tut, das ist wohlgetan, die Scheunen stehen voll Segen“, mit diesem Eingangslied wurde die Heilige Messe eröffnet. Der Kirchenchor Grafenwiesen gestaltete den Gottesdienst gesanglich. Wie Pfarrer Peter ausführte, ist jeder von uns ein kleiner Teil Gottes. Unsere Seele sehnt sich nach der Fülle ihres Ursprungs, nach Gott. Es wächst in uns das Gottvertrauen im Leben. Heute danken wir nicht nur für die Lebensmittel, sondern für das Leben selbst. Der Geistliche schloss seine Predigt mit Zitaten von Rainer Maria Rilke und Pater Anselm Grün. (hwp)

zurück