Zwei Ministrantinnen feierlich verabschiedet

Pfarrer Seidl verabschiedet Ministrantinnen
Pfarrer Seidl verabschiedet Ministrantinnen

In Grafenwiesen ist es schon Tradition, dass zum Christkönigsfest Ministranten neu aufgenommen und/oder verabschiedet werden. So verrichteten im Vorabendgottesdienst am Samstagabend zwei engagierte Dienerinnen, nämlich Katharina Pritzl und Celina Begerl zum letzten Mal ihren Dienst in der Kirche. Pfarrer Seidl bedauerte das Ausscheiden der beiden Ministrantinnen, die über Jahre hinweg eifrig die Gottesdienste mitgestalteten. Katharina übte sechs Jahre und Celina drei Jahre den Dienst am Altar aus. Zusammen mit der Oberministrantin Theresa Mühlbauer sprach der Geistliche den beiden Minis den Dank aus und übergab je eine Urkunde und eine gesegnete Schutzengelfigur. Pfarrer Seidl fügte lächelnd hinzu: „Viele andere Dienste in der Pfarrei warten nun auf euch“. Abschließend dankte er allen anwesenden Ministranten, besonders aber deren Betreuerin Martina Wiesmeier, für ihr Engagement. (hwp)

zurück