Lilly und Leo getauft

Die Taufgesellschaft mit Pater Georg
Die Taufgesellschaft mit Pater Georg

Grund zur doppelten Freude hatten am vergangenen Sonntag zwei Familien aus dem Ortsteil Berghäuser. Sie leben nicht nur in unmittelbarer Nachbarschaft, sondern trugen auch ihre Neugeborenen am gleichen Tag in die Pfarrkirche Heilige Dreifaltigkeit, um die Taufe für Lilly und Leo zu erbitten. Das Ehepaar Stefan und Doris Mühlbauer hatten als Taufpatin Karin Mühlbauer für ihr Kind auserwählt. Die Eltern Steffi und David Vogl bestellten für Leo die Patin Linda Nazet.

Pater Georg stellte eingangs dar, dass Gott die Lust am Menschen noch nicht verloren hat. Jedes Kind ist ein Geschenk, ein Segen von Gott, besonders Lilly und Leo. Wenn wir unsere Kinder nach den Wegen Gottes erziehen und ihre Zukunft in die Hände Gottes legen können, dann sind wir dankbar. Die Taufe ist ein Zeichen unseres Vertrauens auf Gott.

Während der Taufzeremonie zeichnete Pater Georg den Täuflingen das Kreuzzeichen auf die Stirn und ermahnte die Eltern, ihnen in allen Lebenslagen beizustehen. In der Allerheiligenlitanei wurden die Namenspatrone der Täuflinge um Beistand angerufen. Die Fürbitten trugen Leonie Griesbacher und Felix Frazcek, die Lesung Linda Nazet. Die musikalische Umrahmung übernahmen Joachim Bauer und Karin Mühlbauer.

Das freudige Ereignis beschloss der Priester mit dem Segen. Dankbar richteten sich die Augen der Eltern an das Altarbild der Heiligen Dreifaltigkeit. (hwp)

zur├╝ck