Neuer Pfarrgemeinderat hat sich konstituiert


Dienstag Abend (29. März 2022) fand im Pfarrheim Grafenwiesen die konstituierende Sitzung des neuen Pfarrgemeinderats (PGR) statt. Pfarrer Tauer konnte neben Pfarrvikar Pater Georg neun der zehn gewählten Mitglieder begrüßen, denen er für die Annahme zur Wahl in den PGR dankte. Drei von ihnen gehören dem Gremium zum ersten Mal an: Michaela Breu, Sandra Eiser und Luis Nagler, der mit 17 Jahren das jüngste Mitglied ist. Spannend wurde die Wahl des 1. Sprechers, da Joachim Bauer wegen Corona-Quarantäne nicht anwesend sein konnte und per Telefon gefragt werden musste, ob er zur Kandidatur bereit ist. Nach einer kurzen Bedenkzeit, während der Magdalena Kolbeck zur Schriftführerin und Jeanette Nagler zur 2. Sprecherin gewählt wurden, nahm auch Joachim Bauer telefonisch seine Wiederwahl zum 1. Sprecher an. Pfarrer Tauer dankte den Gewählten für ihren besonderen Einsatz. Der neue PGR machte sich umgehend an die Arbeit. Es soll heuer wieder ein Pfarrfest am Kirchweihfest „Dreifaltigkeit“ stattfinden, wobei Dauer und Details vom „Festausschuss“ noch genau festgelegt werden. Außerdem wird es nun am Palmsonntag doch die Palmweihe am Dorfplatz mit Prozession hinauf zur Kirche geben, wobei auch die Segnung der Palmzweige am Beginn der Vorabendmesse am Samstag in der Kirche stattfindet. Außerdem soll am Karfreitag Vormittag der Kreuzweg wieder durchs Dorf gebetet werden. (Text von Msgr. Pfarrer Dr. Johann Tauer)

zur├╝ck