Pfarrgemeinderat unterstützt Missionsarbeit in Indien

Joachim Bauer übergibt Spende an Bischof Vadakel
Joachim Bauer übergibt Spende an Bischof Vadakel

Wie bereits berichtet, weilte Bischof Dr. Sebastian Vadakel aus Ujjain (Zentralindien) für kurze Zeit in Europa. Nach seinem Aufenthalt in Rom – hier zelebrierte er mit Papst Franziskus eine Heilige Messe – traf er am vergangenen Wochenende in Grafenwiesen ein. Pfarrer Dr. Peter Chettaniyil empfing seinen Vorgesetzten und stellte ihn den Gläubigen vor. In diesem Jahr treffen für den hohen Gast zwei Jubiläen aufeinander: Zum einen wirkt er zwanzig Jahre als Bischof und zum anderen besteht die Missionsstation in Ujjain seit fünfzig Jahren.

Pfarrgemeinderatssprecher Joachim Bauer hieß im Pfarrheim den hohen Würdenträger in Grafenwiesen herzlich willkommen und sagte, dass es für die Pfarrei eine große Ehre sei, ihn in ihrer Mitte zu haben. Durch den Seelsorger Pfarrer Peter, der in der Pfarreiengemeinschaft Rimbach-Grafenwiesen-Zenching tätig ist, besteht eine enge Verbundenheit zu Ujjain. Diese Tatsache wolle er bekräftigen durch die Überreichung einer Spende in Höhe von 200 Euro für die von Pfarrer Peter mitgetragene Einrichtung für an HIV und an Aids erkrankte Kinder, so Joachim Bauer. Bischof Sebastian war gerührt über den herzlichen Empfang und nahm die Spende dankend entgegen. (hwp)

zurück